12.02.2013

Erbse hat es schon hinter sich, sie wurde bereits frisiert, das heißt also gezupft, getrimmt oder was auch immer. Trotz winterlicher Kälte musste das alte Fusselfell zum Teil herunter, Erbse sah aus wie ein alter Mop, fusselig und strähnig. Nun ist sie wieder schick und braucht trotzdem kein wärmendes Mäntelchen. Reichlich Bewegung sorgt dafür, dass sie nicht friert. Sollte es allerdings wieder mal regnen - irgendwann -, dann bekommt sie eben ein Mäntelchen an, basta!

Und sagt selbst, ist sie nicht flott und schick und sieht sie mit ihren 9 Jahren und 8 Monaten nicht aus wie ein wesentlich jüngerer Hund? Sie ist immer noch derart fit und munter, spritzig und aufgeweckt, wir sind beim Toben und Spielen ein tolles Team. Ich bin so froh, dass ich sie habe!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0